Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Woldegk e.V.

Der Verein

Der Ortsverein wurde am 11. September 1990 offiziell mit Eintrag in das Vereinsregister gegründet. Viele engagierte Bürger der Stadt Woldegk und des Umfeldes haben die Zeichen der Zeit erkannt, um einen Beitrag zur Entwicklung des Gemeinwohles in ihrem Umfeld zu setzen. Neben der Entwicklung eines attraktiven Vereinslebens brachte sich der Verein auch in die Schaffung von Infrastruktur und Wirtschaftskraft ein. Noch heute ist der Ortsverein Gesellschafter der GWW Pasewalk und beeinflusst die Geschicke der GWW Außenstelle in Woldegk. Mitglieder des Ortsvereins arbeiten in unterschiedlichen Gremien, Strukturen und Einrichtungen mit und beeinflussen aktiv die Wahrnehmung und Präsenz der AWO.

Kontakt

Alle 3 Jahre wählt der Ortsverein seinen Vorstand. Gegenwärtig setzt sich der Vorstand aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Rolf Nelle; Vorsitzender
  • Maik Schneider
  • Madeleine Müller
  • Simone Radloff
  • Mary Brentführer

Alle Vorstandsmitglieder fungieren als offizielle Ansprechpartner, die gern Wünsche, Ideen und Hinweise entgegennehmen, gern auch Fragen zum Vereinsleben, zu Positionen und Strukturen der AWO und zur Mitgliedschaft.

Angebote & Konzept

Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit steht die Entwicklung des Gemeinwesens. Dabei verfolgt der Verein ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Schwerpunkt liegt auf der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und zweckgebundenen Aktivitäten für Mitglieder des Ortsvereins als auch nicht vereinsmäßig gebundenen Interessenten. Turnusmäßig finden folgende Veranstaltungen statt:

  • Neujahrstöpfern
  • Monatstöpfern
  • Oster- und Weihnachtsbasteln
  • Frühjahrsradeln
  • Bowling
  • Familienevents
  • Skatturnier

Alle Veranstaltungen tragen öffentlichen Charakter und können auch von Interessenten wahrgenommen werden.