Der AWO Kreisverband

Der AWO Kreisverband Mecklenburg-Strelitz e.V. wurde am 18.06.1994 gegründet. Er hat seinen Sitz in Neustrelitz. Der Vorstandsvorsitzende ist Roland Toebe.

Der AWO Kreisverband Mecklenburg- Strelitz e.V. hat derzeit zwei Ortsvereine und sechs Regionalgruppen mit etwa 300 Mitgliedern.

Der Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Mecklenburg-Strelitz wird auf einer Kreisdelegiertenkonferenz der Mitglieder für vier Jahre gewählt. Er ist ehrenamtlich tätig und trägt die Verantwortung für die Wahrnehmung der Aufgaben des Kreisverbandes.

Einen engen Kontakt hält der Vorstand zu den bestehenden Ortsvereinen und arbeitet eng mit dem Geschäftsführer der AWO Mecklenburg-Strelitz gGmbH zusammen.

Vorsitzender
Roland Toebe, Unternehmensbereichsleiter bei der Sparkasse

Stellvertretende Vorsitzende
Christine Büttner, Fachbereichsleiterin für Umweltbezogene und Baubezogene Dienste beim Landkreis Mecklenburg - Strelitz a.D.
Cornelia Schröder, Mitarbeiterin des SPD- Landtagsabgeordneten Andreas Butzki

Die zum AWO Kreisverband gehörenden Ortsvereine und Regionalgruppen stellen wichtige Zentren bürgerschaftlichen Handelns im ländlichen Raum dar.

Durch die Organisation von Festen und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren schaffen sie Begegnungsmöglichkeiten und fördern das soziale Miteinander in den Gemeinden. Die Ortsvereine und Regionalgruppen bieten zudem Informationsveranstaltungen an und beraten zu Fragen des täglichen Lebens.