Ambulante Hilfen zur Erziehung / Schulbegleitung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere T.E.S.A. Standorte in Neustrelitz, Neubrandenburg und Waren eine Fachkraft für die Ambulanten Hilfen zur Erziehung in Kombination mit einer Schulbegleitung (m/w).

Die Arbeitszeit beträgt 32-40 Wochenstunden nach Vereinbarung.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Unterstützung und Betreuung von Familien, Kindern und Jugendlichen im Bereich der
    SPFH nach § 31 und Erziehungsbeistandschaft nach §30 SGB VIII
  • Betreuung eines Kindes nach §35a SGB VIII in der Schule

Unsere Erwartungen an Sie:

  • abgeschlossene sozialpädagogische Berufsausbildung
  • von Vorteil wären Erfahrungen aus dem Bereich ambulante Hilfen zur Erziehung
  • Empathie-, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität

Wir haben u. a. Folgendes zu bieten:

  • angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • einmalige Sonderzahlung pro Jahr,
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsförderung,
  • vermögenswirksame Leistungen,
  • 28 Tage Urlaub

Die Vergütung erfolgt nach den Entgeltvereinbarungen der AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte gGmbH.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Anke Ruthenberg, T.E.S.A. Einrichtungsleitung, unter 03981 – 206454.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail, mit Angabe Ihrer vollständigen Privatadresse an:

AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
z.Hd. Jens Martens
Schlossstrasse 10
17235 Neustrelitz
E-Mail:

Neustrelitz, den 04. 04. 2018

Jens Martens
Geschäftsführer