AWO Kreisverband übernimmt PC Werkstatt CHIB

Zum 01.03.2020 übernimmt der AWO Kreisverband Mecklenburg-Strelitz e.V. die PC Jugend- und Selbsthilfewerkstatt CHIB. Die in Kiefernheide befindliche Werkstatt wird durch drei Mitarbeiter um Benno Havemann ehrenamtlich betreut. Die drei engagierten Herren sowie viele Bürger*innen in Kiefernheide sind erleichtert, dass durch die Vermittlung von Bürgermeister Herrn Grund und Herrn Kowarik vom Sozialausschuss eine Fortführung dieses gemeinnützigen Projektes durch die AWO Mecklenburg-Strelitz ermöglicht wird.
Geschäftsführer Martin Maciejewski: „Die Begeisterung und das Engagement der Projektverantwortlichen hat uns bei der Anfrage sofort überzeugt. Uns ist es wichtig, Angebote für Bürger*innen zu erhalten, bei denen Sie Rat, Unterstützung und einen Ansprechpartner finden“. Dem vorherigen Träger Arbeitslosenverband war eine Fortführung nicht möglich.

Zurück