Bunte Steine vor der AWO Kita "Pusteblume"

Zu einer bunten Malaktion haben die Erzieherinnen der Kita "Pusteblume" die Kinder und Eltern der Kita aufgerufen. In einem Brief, der an alle Kinder ging, ermutigten die Erzieherinnen, die Wartezeit bis zur Wiederöffnung der Kita zu verkürzen, in dem Steine bunt angemalt und vor der Kita abgelegt werden. Die wachsende Anzahl der Steine stellen nun eine Verbindung in dieser Zeit her. Mittlerweile hat sich eine beachtliche Zahl an großen und kleinen kunterbunten Kunstwerken angesammelt. Eine Idee für die Weiterverwendung gibt es auch schon: wenn die Kita wieder regulär geöffnet hat, werden die bunten Steine die Kita-Beete schmücken. Auch der Nordkurier berichtete in einem Artikel über die Aktion.

Zurück