Ehrung zum Tag des Ehrenamtes in Schwerin

Der 5.12. ist jährlich der Tag des Ehrenamtes an dem Engagierte vielerorts gewürdigt werden. Eine besondere Auszeichnungsform in Mecklenburg-Vorpommern ist die Ehrung durch die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Bereits im Sommer konnten Vorschläge für diese Auszeichnung eingereicht werden. 57 Personen aus unterschiedlichen Einsatzbereichen des Ehrenamtes wurdes am Samstag, den 30.11.2019 von der Ministerpräsidentin nach Schwerin eingeladen. Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriges Vorstandsmitglied Christine Büttner und der langjährige Vorsitzende der Regionalgruppe in Feldberg Walter Endrulat unter den Ehrenden waren. Beide erhielten eine Urkunde sowie die Ehrennadel für besondere Verdienste im Ehrenamt. Und für beide war sowohl die Überraschung als auch die Freude groß. Jedes ehrenamtliche Engagement in unseren Einrichtungen oder unseren Ortsvereinen und Regionalgruppen in welcher Form und welchem Umfang auch immer ist wichtig und verdient ein sehr großes DANKE!

Zurück