Kreisverband dankt Aktiven aus Holzendorf

Nach 20 Jahren schließt die Begegnungsstätte der AWO in Holzendorf im Dezember 2018 ihre Türen. Der AWO Kreisverband Mecklenburg-Strelitz e.V. dankte Frau Ingelore Stachulski für ihren langjährigen und engagierten Einsatz zur Belebung des Gemeinwohls in Holzendorf. Der Dank richtet sich ebenfalls an Gabriele Poplawski, die gemeinsam mit Frau Stachulski die Aktivitäten der Regionalgruppe Holzendorf herzlichst unterstützte.

Zurück