Nachruf Rudi Borchert

Mit großem Bedauern haben wir den Tod von Rudi Borchert wahrgenommen. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen. Wir wünschen ihnen viel Kraft und Unterstützung für die Bewältigung dieses Verlustes. Rudi Borchert war von 1994 bis 1998 Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Mecklenburg-Strelitz e.V.. In dieser Zeit hat der Kreisverband zahlreiche Angebote entwickelt und Einrichtungen eröffnet, die auf vielfältige soziale Belange der Menschen in der Region reagierte. Mitarbeiter*innen und Mitglieder haben Rudi Borchert als aufgeschlossenen und zugewandten Menschen erlebt, der in seinem Interesse für die Lösung sozialer Fragen anpackend, zukunftsgewandt und mit ganzem Herzen dabei war. Rudi Borcherts Wirken hat Spuren hinterlassen und Herzen geöffnet. So behalten wir ihn in Erinnerung.

Zurück